Warum ein Ausstellungsstand?

Bei der Convention 2019 in Hamburg kommen Zehntausende von rotarischen Besuchern aus 130 Ländern zusammen. Es ist ein exklusives Publikum, bestehend aus führenden Persönlichkeiten aus allen Berufsbereichen, das hier versammelt ist. Daher bietet das Haus der Freundschaft (House of Friendship) als kongressbegleitendes Ausstellungsforum eine hervorragende Marketing-Möglichkeit. Ob Sie Ihr Service-Projekt vorstellen, Ihre Aktionsgruppe bekannt machen oder RI-Artikel verkaufen wollen, versäumen Sie nicht diese einzigartige Gelegenheit!

Rotary Lizenznehmer werden separat eingeladen, ihre Stände zu reservieren.

Um einen Standplatz für einen Club oder Distrikt, eine anerkannte Fellowships oder Rotarian Action Groups zu beantragen füllen Sie bitte den Online-Antrag aus. Ein Heinweis: Eine Anmeldung stellt keine Garantie für eine Standplatzvergabe dar. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an exhibitor@rotary.org.

Stände zu Rotary-Projekten

Projektausstellungen geben Rotary-Mitgliedern die Möglichkeit, ihre humanitäre Arbeit in den Schwerpunktbereichen von Rotary öffentlich zu machen. Dabei können Sie Informationen austauschen und neue Kontakte knüpfen. 

Rotary Fellowships

Rotary Fellowship stellen sich mit ihren Aktivitäten vor, um interessierte Rotarier zu gewinnen.

Rotarian Action Groups

Auch rotarische Aktionsgruppen nehmen diese besondere Gelegenheit zur Öffentlichkeitsarbeit wahr, um sich ihren Zielgruppen zu präsentieren.

RI-Lizenzhersteller

Rotary International vergibt Herstellungslizenzen an Anbieter von Artikeln mit rotarischen Zeichen. Diese Anbieter können ebenfalls Stände mieten, um ihre Artikel auszustellen und zum Verkauf anzubieten.