Brauche ich ein Visum?

Die Visabestimmungen der Vereinigten Staaten variieren je nach Land der Staatsangehörigkeit. Bürger Kanadas, der meisten europäischen Länder, Australiens, Japans, Koreas, Neuseelands und Taiwans benötigen kein Visum für die Einreise in die Vereinigten Staaten. Um festzustellen, ob Sie ein Visum benötigen, besuchen Sie die Website des Außenministeriums der Vereinigten Staaten United States Department of State website.

Wann sollte ich ein Visum beantragen??

Die Bearbeitungszeiten variieren je nach Land. Es wird empfohlen, sich so früh wie möglich mit der für Ihre Region zuständigen Botschaft oder dem Konsulat in Verbindung zu setzen; wir empfehlen, diese bis spätestens 1. Dezember 2019 zu kontaktieren.

Was benötige ich, um ein Visum zu beantragen?

Die Anforderungen sind von Land zu Land unterschiedlich, daher sollten Sie die Anwendungshinweise des Konsulats oder der Botschaft, die Ihre Region betreut, beachten. Wenn der Visaprozess ein persönliches Gespräch erfordert, nehmen Sie Ihre Anmeldebestätigung, Hotelbestätigung und Einladungsschreiben sowie alle anderen erforderlichen Dokumente mit. Sie sind für alle Gebühren und Ausgaben im Zusammenhang mit der Erlangung eines Visums verantwortlich.

Was passiert, wenn mein Visumantrag abgelehnt wird?

Wenn Ihr Antrag auf ein Visum abgelehnt wird, können Sie Ihre Kongress-Anmeldung stornieren und eine Rückerstattung verlangen. Senden Sie Ihre Anfrage an RI Registration Services unter ri.registration@rotary.org oder faxen Sie sie an +1-847-556-2194. Sie müssen Ihren Stornierungsantrag bis zum 10. Juni 2020 stellen. Die vollständigen Bestimmungen für Stornierungen finden Sie auf dem Anmeldeformular.

Kann Rotary mir helfen, ein Visum zu bekommen?

Die Beteiligung von Rotary International am Visumsprozess beschränkt sich auf die Vorlage einer Anmeldebestätigung und eines Einladungsschreibens sowie auf die regelmäßige Übermittlung einer Liste der Teilnehmer am Kongress an die Regierung der Vereinigten Staaten. Der Visakonsular hat das alleinige Ermessen, wer ein Visum erhält.